Bolonka vom Sirius

Der Bolonka Zwetna:
 
Der Bolonka Zwetna ist eine äusserst harmonische und wesensstarke Hunderasse. Die Ausgeglichenheit der Hunde beeindruckt uns immer wieder. Zusätzlich sind sie in hohem Masse familientauglich, was wir aufgrund eigener Erfahrungen mit unseren Kindern mehr als nur bestätigen können. Unsere Bolonka Zwetnas entsprechen zudem dem Rassenstandard.  
 
Die Geschichte des Bolonka Zwetna beginnt im 18 Jahrhundert am russischen Zarenhofe als Geschenk französischer Adeliger. Diese schenkten dem russischen Zar kleine, weisse Hunde, aus welchen durch die Kreuzung mit diversen anderen kleinen Rassen (Shi Tsu und Lhasa Apso) die heute als Bolonka-Zwetna bekannte Hunderasse entstand. «Bolonka» bedeutet übersetzt «Schosshündchen», «Zwetna» bedeutet «Bunt», was den Bolonka Zwetna übersetzt also zum «bunten Schosshündchen» macht. Diese Bezeichnung ist insofern zutreffend, als dass es Bolonka Zwetna heutzutage in beinahe allen erdenklichen Farben gibt.
 
Das verschmuste Wesen und die Familientauglichkeit passt dabei ebenfalls bestens zur Bezeichnung des bunten Schosshündchens.

Unsere Hunde sind allesamt auf N-Lokus / D-Lokus / Furnishing, pra und pra cord 1 getestet.